• rh3554

Vergreisung der Golfclubs

Aktualisiert: Aug 30



Die hohen Eintrittshürden von elitären Golfclubs für junge Golfspieler schaffen nicht nur ein Finanzierungsproblem. Die älteren finanzkräftigen, aber immer seltener spielenden Clubmitglieder, die bisher wenige Vielspieler subventioniert haben, sterben den Clubs weg.


Lt. der Golfmarktstudie der Sommerfeld AG vom April 2021 gibt es einen klaren Trend weg von Vollmitgliedschaften zu Modellen wie in den Niederlanden, die sich an den gespielten Runden pro Jahr orientieren.


Damit könnte der Vergreisung der Clubs, von 2010 bis 2020 stieg in Deutschland der Anteil der Ü50 - Spieler von ca. 50 auf 70%, entgegengewirkt werden.

gif





50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GOLFTRENDS